moreCash in Version 2.0 verfügbar

Fast zwei Jahre sind seit dem ersten Relase unseres AdServers moreAds AS vergangen. Und seit dem ist viel passiert. Hier ein Auszug von unseren bekanntesten Entwicklungen:

  • Es wurden auf die Bedürfnisse von Affiliate Webmastern optimierte WordPress Themes und Plugins entwickelt.
  • Im Dezember 2014 starteten wir mit unserem eigenen Performance Network moreCash.
  • Mit dem Traffic-Router entwickelten wir ein Werkzeug, mit denen der Webmaster / Media Buyer seinen Traffic leicht nach vielen Merkmalen splitten konnte und auf die passende Landingpage schicken konnte.

Und heute freuen wir euch unser nächstes großes Produkt vorstellen zu dürfen:

moreCash 2.0 – nicht nur für Adult Webmaster

Seit heute ist moreCash in der Version 2.0 verfügbar. Trotz der optischen Ähnlichkeit zu moreCash 1.0, handelt es sich um kein einfaches Update. Denn viele Funktionen wurden neu entwickelt und an die neuen technischen Möglichkeiten angepasst. So haben wir den AdServer moreAds AS fest in moreCash integriert. Es wird somit für den Webmaster noch einfacher, da er sich nicht mehr mit zwei Systemen beschäftigen muss. Auch wurden Bereiche aus dem Traffic-Router übernommen, die jetzt von jedem Webmaster genutzt werden können.

Die 5 wichtigsten Neuerungen

  1. Wie im alten moreCash 1.0 bzw. moreAds AS ist auch weiterhin das Bewerben von einzelnen Nischen möglich. Zusätzlich bieten wir aber nun die Möglichkeit exklusive Produkte, zu bewerben.
  2. Bisher wurden bei moreCash und moreAds AS ausschließlich Adult Produkte angeboten. Neu aufgenommen haben wir Kategorien aus dem Mainstream-Bereich, wie z.B. Games, Tools, Gambling und Entertainment. In diesem Bereich wird es in den nächsten Wochen und Monate noch viele neue Produkte geben.
  3. Bewirbt der Webmaster Produkte, die nur auf bestimmten Devices oder in bestimmten Ländern konvertieren, hat er die Option, sich den „nicht passenden“ Traffic (auch Fallback-Traffic genannt) an eine selbst definierte URL zurück schicken zu lassen.
  4. Man kann unsere Werbemittel bequem über einen JavaScript-Code auf seinen Webseiten einbinden. Möchte man die Banner aber selbst verwalten, kann man sich für jede Nische / für jedes Produkt so genannte „Medien Pakete“ mit den passenden Werbemitteln herunter laden.
  5. Für alle Themes und Plugins wird nicht mehr ein installiertes wp-moreAds2 voraus gesetzt.

Das neue moreCash 2.0 kann ab sofort von allen Webmastern genutzt werden. Wenn jemand schon einen Zugang beim alten moreCash 1.0 hatte, muss er sich nicht neu anzumelden. Die alten Zugangsdaten wurden übernommen und funktionieren weiterhin.

Bis zum 30.12.2016 können beide Systeme genutzt werden

Bis zum 30.12.2016 können beide Systeme genutzt werden

Häufige Fragen zu moreCash 2.0

  • Kann ich moreCash 2.0 und das alte moreCash parallel bewerben?
    Ja, das ist möglich. Du solltest aber daran denken, dass das alte moreCash 1 und der Zugang zum AdServer moreAds AS spätestens zum 30.12.2016 abgeschalten wird. Daher solltest Du nach Möglichkeit vorher evtl. existierende Links zu unseren Werbemitteln anpassen.
  • Ich kann mich zwar im neuen System einloggen, sehe aber noch nicht meine alten Umsätze. Wann werden die übernommen?
    Alle alten und laufenden Umsätze werden am 30.12.2016 zu moreCash 2.0 übertragen.
  • Verliere ich Umsätze, wenn ich es bis zum 30.12.2016 nicht schaffe alle URLs anzupassen?
    Nein, wenn ein User auf eine der alten URLs kommt und einen Umsatz generiert, wird dieser garantiert deinem Account zugeteilt. Die alten URLs und Werbemittel werden auch noch mindestens bis zum 30.06.2017 funktionieren.
  • Ist moreCash 2.0 Beta oder handelt es sich um eine finale Version?
    Bei der aktuellen Version von moreCash 2.0 handelt sich um die finale Version. Sie wurde seit sechs Monaten von ausgewählten Webmastern intensiv getestet. Selbstverständlich legen wir trotzdem nicht die Hände in den Schoß und werden das System so nach und nach mit weiteren Features und Tools erweitern.

Hier gehts zum Login von moreCash 2.0

Wie gefällt dir das neue moreCash 2.0? Vermisst du etwas, oder hast du irgendwelche Probleme, bei denen wir dir helfen können? Dann hinterlasse uns bitte eine Nachricht. Wir freuen uns über jede Anfrage und werden sie umgehend beantworten.

 

 

Teile diesen Artikel

Hinterlasse ein Kommentar


Es gibt bisher keine Kommentare

  • Hallo, Gast